Masterstudiengang Toxikologie an der Charité Berlin

Hinweis: aktuell ist die Immatrikulation ausgesetzt.

Der Masterstudiengang Toxikologie wurde 2008 ins Leben gerufen und bis zum Wintersemester 2015/16 durchgeführt.

"Wir bedanken uns für Ihr Interesse an dem Masterstudiengang Toxikologie an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin. Wir werden im Jahr 2018 keine Immatrikulation vornehmen. Haben Sie weiterhin Interesse an dem Masterstudiengang Toxikologie der CharitéUniversitätsmedizin Berlin, so erhalten sie aktuelle Informationen auf der Internetseite." (Prof. Dr. med. Gilbert Schönfelder)

Die Webseite dient der Information für alle, die aktuell noch in diesem Studiengang studieren oder Interessenten, die sich über den Aufbau des abgelaufenen Studiengangs informieren wollen.

Inhalte und Ziele des Studiengangs

Der von der CharitéUniversitätsmedizin Berlin in Kooperation mit der Universität Potsdam und anderen Institutionen der Region angebotene Masterstudiengang Toxikologie bot ein modernes, breitgefächertes, naturwissenschaftlich ausgerichtetes Studium mit interdisziplinärem Charakter.
Der Masterstudiengang Toxikologie wurde in modularisierter Form durchgeführt und endete mit dem Abschluss "Master of Science" (M.Sc.).