Kolloquium Toxikologie – Wintersemester 2008/2009

Hörsaal: Thielallee 67, 14195 Berlin-Dahlem, Beginn: 16:00 Uhr
Das "Kolloquium Toxikologie" wurde als eine öffentliche, wissenschaftliche gemeinsame Veranstaltung des Masterstudiengangs Toxikologie und des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) durchgeführt. Ziel dieser Vortragsreihe ist die Ergänzung des Studiengangs durch Vorträge zu toxikologischen Themen, die die zahlreichen Facetten des Faches Toxikologie deutlich machen. An der Lehre im Masterstudiengang sind Hochschullehrer und Mitarbeiter der Charité – Universitätsmedizin Berlin, der Universität Potsdam, des Bundesinstituts für Risikobewertung sowie weiterer Institutionen der Region maßgeblich beteiligt:
Dazu gehören die folgenden Einrichtungen:

  • Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke, Freie Universität Berlin, Technische Universität Berlin, Biochemisches Institut für Umweltcarcinogene (Grosshansdorf), Umweltbundesamt,
    sowie die pharmazeutischen Unternehmen
  • Nycomed GmbH, Bayer HealthCare, Merz Pharma GmbH und Berlin-Chemie AG

Sie befinden sich hier:

Termine

Datum Dozent Titel
05.11.2008 Prof. Dr. Heidi Foth, Halle Risikobewertung und Chemikaliensicherheit unter REACH
19.11.2008 Prof. Dr. Friedlieb Pfannkuch, Basel, Schweiz Sicherheitsprüfung in der Arzneimittelentwicklung
26.11.2008 Prof. Dr. Werner Franke, Heidelberg Doping im Sport: Staatlich geförderte Kriminalität und der Beitrag der Wissenschaft (* Weitere Informationen: Brigitte Berendonk: Doping. Von der Forschung zum Betrug. Rowohlt Taschenbuch, Berlin 1992, ISBN 349918677)
23.12.2008 Prof. Dr. David Groneberg, Berlin Arbeitsmedizinische Toxikologie: Neue Ansätze
07.01.2009 Prof. Dr. Olavi Pelkonen, Oulu, Finnland Toxicological assessment of phytopharmaceutics
21.01.2009 Prof. Dr. Rolf Bass, Berlin Präklinische Untersuchungsstrategien in der Europäischen Arzneimittelzulassung
04.02.2009 Prof. Dr. med. Ursula Gundert-Remy, Heidelberg How can Toxicogenomics inform Risk Assessment?
  • Gäste sind herzlich willkommen!
  • Alle Vorträge sind bei der Ärztekammer Berlin mit jeweils 2 Punkten zertifiziert!

Handouts der Vorträge